1. Preis für Claudia Hettwer #Hamburg #Fotografie #Kunst #Kultur #Fotowettbewerb papier I liebe

26 Okt

Den 1. Preis, dotiert mit 3.000 Euro, erhält Claudia Hettwer aus Hamburg.

Sie überzeugte die Jury mit ihrer wunderbaren Arbeit “Ein neues Kleid”.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Fotografin über Ihre Arbeit:
„„Ein neues Kleid“ ist eine besondere „Modestrecke“. Man sieht hier keine Mode im eigentlichen Sinne – was man sieht, sind Kleider aus Papier. Ich habe so versucht, die Schnelllebigkeit der heutigen Modewelt zu reflektieren: Früher überdauerte Mode ganze Epochen, später wurden daraus Jahrzehnte – heute wechseln die Trends von Jahreszeit zu Jahreszeit. Kleider aus Papier, zart und vergänglich, kaum einen Augenblick überdauernd, stehen deshalb im Mittelpunkt dieser Fotoserie.
Doch nicht nur deshalb. Ich mag Papier, mochte es schon immer. Ich liebe es, Papier aller Art zu zerschneiden, Dinge daraus zu basteln und aus diesem einfachen, vielseitigen Material neue Dinge zu erschaffen. Heute wird meist digital fotografiert, die wenigsten Bilder landen später tatsächlich noch gedruckt in einem Album, einem Rahmen oder in einer Fotokiste. Für mich aber ist ein Bild oft erst dann wirklich fertig, wenn ich es in meinen Händen halten kann – gedruckt auf Papier, greifbar, erfühlbar, unmittelbar. Die Auswahl des Materials, der Druck selbst – all das ist für mich Teil des kreativen Prozesses. Nicht zuletzt deshalb entschied ich mich auch bei dieser Serie für analoge Fotografie.
„Ein neues Kleid“ entstand in Zusammenarbeit mit vielen meiner Freunde. Das Shooting war wie eine Art Sommerfest – ein Dankeschön, für alle, die mich seit meiner Entscheidung, Fotografin werden zu wollen, unterstützt und begleitet haben. Alle sollten zusammen auf den Bildern verewigt, neue gemeinsame Erinnerungen geschaffen werden. Wir verbrachten dabei einen herrlichen Sommertag in unserer Heimatstadt Ankum bei Osnabrück. Viele Hände halfen dabei, die Serie zu realisieren: Meine Freunde standen vor der Kamera, assistierten mir dahinter, kümmerten sich um das Catering. Mein Bruder filmte, um den Tag auch abseits der Fotos festzuhalten. Sogar die Visagistin, Kerstin Piehorsch, ist eine sehr gute Freundin aus Hamburg. Die Zusammenarbeit mit all meinen Freunden, meinen Weggefährten und Unterstützern, machte den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nicht zuletzt deshalb, wird „Ein neues Kleid“ mir immer in besonderer Erinnerung bleiben.“

Advertisements

Eine Antwort to “1. Preis für Claudia Hettwer #Hamburg #Fotografie #Kunst #Kultur #Fotowettbewerb papier I liebe”

  1. hildegardlewi Oktober 26, 2012 um 7:01 pm #

    Interessant, liebenswert, spassig, heiter und hintergründig – und vergänglich.
    Und fantasievoll. Ja, ich finde es gut.Lewi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s